Marco kämpft um sein Leben – jetzt kannst DU ihn unterstützen!

"Wir sind überwältigt" - Ein Dankeschön an alle die schon geholfen haben.

IGOR?

Die Monate sind vergangen:

Zuerst möchte ich euch mitteilen, dass es mir aktuell gut geht. Es sind nun einige Monate vergangen seit dem letzten Blogeintrag und während dieser Zeit ist einiges passiert. Von wunderschönen Ferien auf der Skipiste in Obersaxen oder mit dem Wohnwagen im Tessin, über neue Symptome, welche für einen neuen Rückfall sprachen und einem erneuten Spitalaufenthalt: alles ist dabei. Es wird uns nie langweilig. 🙂 Detaillierte Informationen kannst du im neuen Blogeintrag nachlesen – den gibt es hier: >>>

Euer Marco

Information Spendenaktion:

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für all die Spenden danken, welche wir im vergangenen Jahr erhalten haben. Ihr habt uns geholfen, dass wir uns ganz auf die Genesung konzentrieren konnten. Da wir nun vorwärts schauen und Marco irgendwann auch wieder Arbeiten geht, haben wir die Spendensammlung abgebrochen. Falls ihr weiter helfen möchtet, empfehlen wir euch die Kinderkrebshilfe Schweiz. Alles entsprechende findet ihr hier -> klick.

Danke. Danke. Danke.

Marco, Familie & Freunde

Ich bin Marco Schwinger, leidenschaftlicher Sportler, Lehrer, Vater von zwei kleinen Kindern – und krebskrank. Im Mai 2017 bekam ich die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Es folgten bange Stunden, Chemotherapien und Bestrahlungen. Und viel zu viele Wochen getrennt von meinen Liebsten. Doch wir schienen Glück zu haben: Ich galt als geheilt. Sogar schon zweimal. Doch seit vergangenem August wissen wir: Der Krebs ist zurück. Bereits zum dritten Mal.

Meine letzte Chemotherapie ist inzwischen abgeschlossen, jetzt gibt es nur noch eine Chance, mein Leben zu retten: die Blutstammzellspende. Vielleicht habt ihr schon von uns gelesen oder gehört, verschiedenen Medien haben über unsere Suche nach der passenden Spenderin oder dem passenden Spender berichtet. Und tatsächlich: Wir haben sie gefunden! Das ist ein riesiges Glück, denn die Chance einer genügend grossen Übereinstimmung beträgt bei jeder oder jedem Spendenden nur eins zu einer Million.

Doch nun müssen wir eine weitere Hürde meistern: Uns geht das Geld aus.

Warum haben wir finanzielle Schwierigkeiten?

Mein Lohn ist das Haupteinkommen unserer Familie und entfällt bald bis auf unbestimmte Zeit total. Weil sich meine Krebserkrankung wegen meines dritten Rückfalls erneut verlängert, ist das Krankentaggeld seit längerem aufgebraucht. Mein Arbeitgeber bezahlt bis zum 15. Juli 80 Prozent von meinem Lohn, danach haben wir praktisch kein Einkommen mehr. Meine Frau Gaby, die wie ich unterrichtet, kann nicht Vollzeit arbeiten gehen, da ich die Kinderbetreuung nicht übernehmen kann nach der Behandlung. Und die IV zahlt erst, wenn ein Arbeitsversuch in Aussicht ist.

Gemäss den Ärzten ist mit einem möglichen Arbeitsversuch sechs bis zwölf Monate nach der Stammzelltransplantation zu rechnen. Die Vorbereitungen für den Eingriff starten am 31. Mai 2021, die Transplantation ist am 8. Juni geplant, das Ganze dauert etwa fünf Wochen.

Wie kannst du uns unterstützen?

Ich radle oder trete während den fünf Wochen der Stammzelltransplantation auf dem Hometrainer oder Stepper für meine Familie. Mein Plan ist es, möglichst viele Kilometer zu absolvieren. Du kannst pro Kilometer einen Betrag definieren, mit dem Du uns unterstützen möchtest. Mein Ziel sind über 500 Kilometer in dieser Zeitspanne.

Mit wenigen Rappen pro Kilometer ermöglichst Du uns einen Wocheneinkauf, und mit wenigen Franken können wir die monatlichen Krankenkassenprämien oder andere Rechnungen begleichen.

Wie geht es bei uns finanziell weiter?

 Wir wissen es nicht, da wir keine Ahnung haben, wann ich wieder mit der Arbeit als Oberstufenlehrperson in Trogen starten kann.

Der finanzielle Druck ist sehr belastend, sowohl für uns als Familie wie auch für mich als Patienten. Denn ich brauche meine Kraft für meine Genesung.

Wir sind von Herzen dankbar für jede finanzielle Unterstützung, welche wir bis jetzt erhalten haben, und würden uns über weitere Unterstützung sehr freuen.

Sponsorenlauf

Vom Gesamtbetrag werden wir einen Teil der Kinderkrebshilfe spenden sowie der Organisation Herzensbilder, welche Familien, die um ein schwer krankes Mitglied bangen, kostenlose Fotografien bietet.

Mein Blog

Interessiert es dich, wie es mir geht? Ich berichte in den nächsten Wochen und Monaten über meine letzte Chance auf das Leben. Ungeschminkt und ehrlich. Ich werde sicher nicht jeden Tag die Kraft dazu haben – aber ich halte dich auf dem Laufenden – schön, bist du dabei!

St. Gallen - Konstanz - St. Gallen, dies ein Jahr nach der Stammzellentransplantation. Danke Cupe😘. #konstanz #stgallencity #wunderbar #pano #stammzellentransplantation #blutspende ...

Dankeschön an meine Lebensretterin, du bist die BESTE!…#stammzellenspende #lebensretterin #fuckcancer #blutspende #blutstammzellspende ...

In den letzten Monaten ist einiges passiert! Mehr unter:
www.marcoschwinger.ch
...

Wieder einmal einen stationären Aufenthalt am USZ. Hoffentlich ist die Aussicht morgen besser! 😂.
Mir geht es gut und ich hoffe, dass ich nach wenigen Tagen wieder nach Hause kann.

#blutstammzellspende #unispitalzürich #usz #edlerspender #edlespenderin #leagueforhope #krebsliga #krebsligaschweiz #dkms #blutspendenrettetleben #blutspendesrk #kssg #spendenaktion #spende #blut #family #krebs #chemotherapy #fuckcancer #hodgkinslymphoma #lebensretter #leben #hodgkins #hilfe #sponsorenlauf #cycling #homepage #allefüreinen
...

Registriert euch doch … danke

🙏

#blutstammzellspende #unispitalzürich #usz #edlerspender #edlespenderin #leagueforhope #krebsliga #krebsligaschweiz #dkms #blutspendenrettetleben #blutspendesrk #kssg #spendenaktion #spende #blut #family #krebs #chemotherapy #fuckcancer #hodgkinslymphoma #lebensretter #leben #hodgkins #hilfe #sponsorenlauf #cycling #homepage #allefüreinen
...

.
.
Ausgecheckt!

Unglaublich, aber wahr: ich habe am Sonntag aus dem Unispital in Zürich ausgecheckt. Es ging auf einmal sehr schnell und voilà: Jetzt bin ich zu Hause. Nun muss ich während den nächsten 100 Tagen sehr gut auf mich achten, da mein Immunsystem sehr schwach ist. Es werden strenge Monate, aber auch diese werden wir gemeinsam meistern.

Euer überwältigter Marco

#blutstammzellspende #unispitalzürich #usz #edlerspender #edlespenderin #leagueforhope #krebsliga #krebsligaschweiz #dkms #blutspendenrettetleben #blutspendesrk #kssg #spendenaktion #spende #blut #family #krebs #chemotherapy #fuckcancer #hodgkinslymphoma #lebensretter #leben #hodgkins #hilfe #sponsorenlauf #cycling #homepage #allefüreinen
...

Gaby darf Marco besuchen - das ist aber nicht ganz einfach, da er in einem Sterilzimmer liegt. Schaut selber, wie lange es dauert bist Gaby bei Marco ankommt.... ...

.
.
Am 08.06.2021 habe ich meine neuen Stammzellen erhalten. Es ist alles gut gegangen und nach zwei Tagen Müdigkeit habe ich langsam wieder Energie für den Alltag und das Velofahren! 😂

Danke vielmals meine Lebensretterin 😍

Dein Marco

#blutstammzellspende #unispitalzürich #usz #edlerspender #edlespenderin #leagueforhope #krebsliga #krebsligaschweiz #dkms #blutspendenrettetleben #blutspendesrk #kssg #spendenaktion #spende #blut #family #krebs #chemotherapy #fuckcancer #hodgkinslymphoma #lebensretter #leben #hodgkins #hilfe #sponsorenlauf #cycling #homepage #allefüreinen
...

.
.
Falls du noch nicht Registriert bist, dann ab nach St. Gallen nächsten Mittwoch, 09.06.21, 18.00 - 20.00 Uhr!!!

Stäbchen rein, Retter sein!

Danke Marco

#blutstammzellspende #unispitalzürich #usz #edlerspender #edlespenderin #leagueforhope #krebsliga #krebsligaschweiz #dkms #blutspendenrettetleben #blutspendesrk #kssg #spendenaktion #spende #blut #family #krebs #chemotherapy #fuckcancer #hodgkinslymphoma #lebensretter #leben #hodgkins #hilfe #sponsorenlauf #cycling #homepage #allefüreinen
...

Ich würde dich nicht fragen, wenns nicht dringend wäre.

Finanziell sind wir aktuell in einer schwierigen Situation. Wenn alles klappt, kann ich in 6-12 Monaten wieder arbeiten – bis dahin bezahlt aber voraussichtlich niemand mehr einen Unterstützungsbeitrag. Irgendwie müssen wir aber Miete, Krankenkasse, Steuern und Essen bezahlen. Du hast mich einmal gefragt, wie du mir helfen kannst – hier ist deine Chance. Dein Beitrag pro km hilft uns, dieses Jahr gut zu überstehen. Eins kann ich dir versprechen: Ich werde noch nie so sehr gelitten haben pro Kilometer wie in diesen 5 Wochen… Danke für deine Hilfe.

Wir durften von euch eine riesige finanzielle Unterstützung erfahren. Falls Du jetzt auch anderen Menschen in ähnlicher Situation helfen möchtest, empfehle ich dir von Herzen die folgende Organisation zu unterstützen.

https://www.kinderkrebshilfe.ch/de

Direkt zur Spende: 
https://www.kinderkrebshilfe.ch/de/wie-sie-spenden/spenden/spendenaktion-starten

 

 

Du möchtest helfen? Wir haben verschiedene Möglichkeiten für dich. 

Über das Formular kannst du Marco einen FIXBETRAG und/oder einen Betrag pro km  versprechen. Wir nehmen mit dir Kontakt auf und senden dir die Konto-Angaben in Kürze zu. Wir freuen uns natürlich über jeden Betrag den Marco mit Velofahren verdienen kann…

Wir freuen uns sehr, mit TWINT und RaiseNow einen Zahlungspartner für die Einzahlungen gefunden zu haben. Natürlich darfst du gerne via TWINT spenden – bitte beachte, dass wir für deine Spende 2.5% Gebühren bezahlen (müssen). Danke für deine Unterstützung!

Impressum: © loftmynd.ch gmbh | 2021 | Fotografien: Silvia Oberhänsli (Organisation Herzensbilder), Thomas Buchwalder, privates Archiv Marco Schwinger.